Lanscape Banners – Personal Opinion made public
Ein mehrteiliges, partizipatives Kunstprojekt im Rahmen von Plzen 2015, April/Mai 2015

Landscape Banners ist ein mehrteiliges, partizipatives Kunstprojekt der Münchner Künstlergruppe Department für öffentliche Erscheinungen in Zusammenarbeit mit den Landschaftsarchitekten Oliver Engelmayer und Edgar Kaare, Irene Burkhardt Landschaftsarchitekten Stadtplaner, München.

Das Projekt, das als Wettbewerbsbeitrag für Plzen 2015 entstand, startet einen Impuls zum Nachdenken über Vyskovice – einen Ort, der stellvertretend für vielen andere heute verlassenen Orte im deutsch-tschechischen Grenzland, dem ehemaligen Sudetenland steht. Das partizipative Kunstprojekt ermöglicht es – gemeinsam mit der Bevölkerung – Geschichte, Identifikation, Perspektiven und Visionen zur reflektieren und sichtbar zu machen, und auf diese Weise eine Plattform für Austausch und Weiterentwicklung zu schaffen.

Links
Konzept // Farbe bekennen
Aktion // Die Messestadt Riem bekennt Farbe
Aktion // Ein Wohnblock schaut in die Zukunft
Aktion // Lanscape Banners, Pilsen2015


Aktion // Farbe bekennen, Dakar
Aktion // Farbe bekennen, BELLEVUE
Video // früher, jetzt, morgen
Video // Die Messestadt Riem bekennt Farbe


Ausstellung // Kunstpavillon München
Website // kunstprojekte_riem
Website // BELLEVUE, Linz09
Link // Goehte-Institut / Weltstadt