public [re]appearance
Eine Plakataktion im Münchner Stadtraum im Rahmen von Orte – Plätze – Räume, München, Februar 2014

Über 800 Personen haben bei der partizipativen Aktion public [dis]appearance im Juni 2013 an der Harmloswiese beim Hofgarten in München auf die Frage »Was ist Ihrer Meinung nach aus dem öffentlichen Raum verschwunden?« geantwortet.

Aus den gesammelten Beiträgen hat das Department für öffentliche Erscheinungen zusammen mit einer Expertenkommission fünf public [dis]appearances ausgewählt: Respekt, Freiräume, Dunkelheit, Privatsphäre und Blickkontakt.
Mit einer Plakataktion bringt das Department für öffentliche Erscheinungen diese als public [re]appearance in den öffentlichen Raum zurück.

alle fünf Plakte der public [re]appearance Aktion

Ein Projekt gefördert im Rahmen von Kunst im öffentlichen Raum, Orte – Plätze – Räume

Links
Konzept // public [dis]appearance
Aktion // public [dis]appearance, Linz 2010
Aktion // public [dis]appearance, München 2013
Aktion // public [re]appearance, München 2014


Aktion // mobilien 2003
Aktion // Hier entsteht eine mobilie
Ausstellung // public [dis]appearance




Website // mobilien 2003
Website // real*utopia