DIE PERSÖNLICHE MEINUNG ALS ÖFFENTLICHE ERSCHEINUNG
Ausstellung in der Artothek, München, 19.-30.4.2011

In den Räumlichkeiten der Artothek zeigt das Department für öffentliche Erscheinungen partizipatorische Projekte, in denen die persönliche Meinung innerhalb der künstlerischen Intervention des Department zu einer öffentlichen Erscheinung wird. Dabei handelt es sich nicht um eine foto-dokumentarische Präsentation der Projekte, sondern um Inszenierungen mit Installationen aus Objekten, Texten, Fotografien und Videos, die ein Erleben der Aktionen und Interventionen im öffentlichen Raum mit all seinen Reaktionen und Veränderungen ermöglichen.
Die Fensterscheiben der Galerie fungiert als Präsentationsfläche für die Aktion "Wie schwarz sehen Sie? bei der PassantInnen und AusstellungsbesucherInnen aufgerufen sind ihren persönlichen Grauwert zu wählen und mit einem Kommentar für alle sichtbar an die Scheibe zu kleben.


Links
Konzept // Farbe bekennen
Konzept // easyVote
Ausstellung // Artothek München



Ausstellung // Stadtturmgalerie Innsbruck
Ausstellung // easyVote Berlin
Website // easyVote



Video // Wahlvideo
Video // Farbe bekennen
Video // easyVote