2009
Süddeutsche Zeitung // 27./28.9.2008, M. Weigel / F. Kotteder, "Favoriten und Leerstellen. Die 13 Arbeiten des Wettbewerbs "Neue Formen des Gedenkens und Erinnerns"
2008
Traunsteiner Tagblatt // 18.9.2008, Wolfgang Schweiger, "Der Traunsteiner Stadtplatz wurde zum Kunstraum"
Süddeutsche Zeitung // 12.9.2008, "Kunsträume Bayern gehen zu Ende"
Traunsteiner Tagblatt // 12.9.2008, Judith Bader, "Probeweise Überquerung des EUROSTREIFEN"
Chiemgauer Zeitung // 12.9.2008, Judith Bader, "Probeweise Überquerung des EUROSTREIFEN"
Trostberger Tagblatt // 10.9.2008, "Über den EUROSTREIFEN"
2007
Süddeutsche Zeitung // 10.12.2007, Christoph Wiedemann, "Denkmäler für die Stadt. Der Wettbewerb für neue Formen des Erinnerns und Gedenkens hat begonnen"
heise online // 3.5.2007, Petra Reichensperger, "Produktionen von Öffentlichkeiten"
taz // 18.4.2007, "Kunstrundgang – Meike Jansen schaut sich in den Galerien von Berlin um"
Der Tagesspiegel Berlin // 30.4.2007, Laura Weissmüller, "Schöner Wohnen"
artnews.org // SYNTROPIA - ein Projekt des RealismusStudio
2006
DNES, Severní cechy // 20.6.2006, "Künstler "zwingen" die Bewohner von Ústí, über die Spolchemie abzustimmen"
ÚSTECKO // 20.6.2006 , Radek Strnad, "Die Fotozellen der Künstler regen die Leute zur Meinungsäußerung an"
DNES, Kultura – Serverni cechy // 19.6.2006, "Im Zentrum von Ústí findet ein "künstlerisches Referendum" statt"
2005
Badische Neueste Nachrichten // Ausgabe Nr.123, 1.6.2005, "MOBILINE schafft eigene Zone für Handybenutzer"
Badisches Tagblatt // 23.5.2005, "Department für öffentliche Erscheinungen" / Kunstaktion in der Lichtentaler Straße"
Stuttgarter Zeitung Nr. 101 // 3.5.2005, Georg Patzer, "Wie Neutrotiker die Natur zu bändigen suchen"
Badische Tagblatt // Mittwoch, 1.5.2005, Nr. 123, "Auf das Phänomen aufmerksam machen"
Badische Neueste Nachrichten // 21.4.2005, Michael Hübl, "Hintertux und Hochspannung"
2003
Take Off! // 11.11 2003, Christiane Blana, "Die Messestadt Riem bekennt Farbe"
Take Off! // 11.11.2003, Kirsten Machelett, "Alles so schön bunt hier – denn Sie haben die Wahl: Alles wird gut!"
Hallo // 6.11.2003, Gabriele Mühlthaler, "Stimmung in der Messestadt: "Alles wird gut". Letzter Auftritt von kunstprojekte_riem macht Hoffnung"
Hallo // 30.10.2003, "Bleibende Kunst für die Messestadt. Abschlussprojekt von kunstprojekte_riem"
Süddeutsche Zeitung // 30.10.2003, "Ja, aber – alles wird gut"
Hallo // 23.10.2003, Gabriele Mühlthaler, "Messestädter bekennen Farbe, kunstprojekte_riem – "Alles wird gut"
Süddeutsche Zeitung // 2/3.10.2003, Renate Winkler-Schlang, "Farbige Botschaften"
Münchner Merkur // 1.10.2003, Carmen Ick-Dietl, "Farbe per Fahne bekennen"
Hallo // 25.9.2003, Gabriele Mühlthaler, "Die Messestadt Riem bekennt Farbe. Großer Zuspruch für die Aktion"
Bayern 1, Treffpunkt München // Mitschnitt vom 24.9.2003, "Die Messestadt Riem bekennt Farbe", Moderation: Anja Wolf, Reporterin: Ute Rauscher
Kunstforum // Bd. 166, August–Oktober 2003, Heinz Schütz, "real*utopia"
2000
rotor // association for contemporary art, Jahrbuch 2000, S. 92ff., edition selene, 2000, Graz
Attention // Per cevoir nécessite de s’engager, S. 2, cneai, Oktober 2000, Chatoú
Civitas // Carambolage IV, S. 74/75, Museo della Permanente, Oktober 2000, Mailand
Bayerische Staatszeitung // 27.10.2000, Elisabeth Zeitler, „Visionen und Mysterien“, München
Abendzeitung // 28.8.2000, Klaus Schamberger, „Die Nürnberger Geheimsteckdose“, Nürnberg
Schwabacher Tagblatt // 25.7.2000, Robert Schmitt, „Sozialverhalten um Steckdosen?“, Schwabach
Dnevnik // 1. August 2000, „Psychedelic v galeriji Skuc“, Ljubljana
Delo // 20. Juli 2000, „Psychedelic“, Ljubljana
1999
Village Voice // December 21th, 1999, New York
Resident // Vol 12, No 24, December 7th, 1999, New York
Kunstzeitung // Nr. 40, Dezember 1999, Jörg Restorff, „Weihnachtszeit, XMAS in New York“, Regensburg
Das Guggenheim Prinzip // Hilmar Hoffmann (Hg.), S. 158/159, DuMont, 1999, Köln
Kunstforum // Nr. 143, Januar 1999, Heinz Schütz, „Steirischer Herbst 98“, Köln
1998
Cultura // 10.11.1998, Dan Perjovschi, „Aparitii publice“, Bukarest
Neue Kronen Zeitung // 11.10.1998, Barbara Ertl, „Öffentliche Erscheinungen: steirischer herbst im Grazer Gries“, Graz
Das Megaphon // Nr. 38, „You are a public appearance“, November 1998, Graz
Das Megaphon // Nr. 36, Couponanzeige „Ich habe genug“, September 1998, Graz
Süddeutsche Zeitung // 13.8.1998, München, Cornelia Gockel, „Eurostreifen und ein stinkendes Parfüm“
Bauwelt // Heft Nr. 30, August 1998, Die letzte Seite, „scratch and sniff“, Berlin
Kunstzeitung // Nr. 24, August 1998, Jörg Restorff, „Guggenheim gibt Gas“, Düsseldorf
Artnet Magazine // NEWS, Juni 1998, „A Guggenheim Perfume?“, New York
Bayerischer Rundfunk // Kultur Aktuell, 19.6.1998, Ulrich Chaussy, „Übernimmt die Werbung die Kunst oder die Kunst die Werbung?“
Münchner Merkur // 17.6.1998, Petra Dachs, „Parfüm ,act’ duftet nach Benzin und Öl“
1996
Abendzeitung // 10.5.1996, Guido Fuchs, „Heute keine Erscheinung“, München
Münchner Merkur // 28.7.1995, „Europa- statt Zebrastreifen“
Abendzeitung // 5./6.8.1995, „Mehr Sicherheit durch gekippten Zebrastreifen“, MünchenParticipation in 'Steirischer Herbst, "Üffentliche Erscheinungen", Raum für Kunst, Graz, Austria, Fall 1998